Hessische Angusbullen stehen nach wie vor hoch im Kurs. Das zeigte sich wieder einmal beim Fleischrindertag am 26. Januar in Alsfeld. Die Hessenhalle war bei sehr gutem Wetter mehr als gut besetzt und die Qualität der Verkaufstiere war eine Klasse für sich.

 

 

 

 

 

 Nach wie vor herscht bei Angus eine sehr gute Nachfrage im In- und Ausland. Der Tageshöchstpreis lag bei 5.800,- €. Im Durchschnitt wurden die Bullen für 3475,- € verkauft. Scirocco  (Bewertung 8/8/8)und Linus (Bewertung 8/8/7) sind beide im hessischen Zuchtgebiet geblieben. Wir wünschen den Käufern viel Erfolg mit den Tieren.

Leckere Rezepte

rezepte

Hier finden Sie eine Auswahl unserer Angus Rindfleisch Rezeptideen zum Nachkochen, die Spaß machen und schmecken.... weiter

Besuchen Sie uns!

kontakt

Wir freuen uns über persönlichen Kontakte zu unseren Kunden. Deshalb laden wir sie ein, sich über Haltung und Zucht unserer Angus-Rinder zu informieren. Nach telefonischer Anmeldung stehen wir Ihnen gern zu einem ausführlichen Gespräch zur Verfügung. Zum Kontakt

Der Betriebsspiegel

betriebsspiegel

Alle Betriebsfakten im Überblick, weiter

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok