Auf der Wehrweide in Frankenberg findet alljährlich der traditionelle Pfingstmarkt statt. Samstags wird eine Tierschau ausgerichtet und im fünf jährigen Rhythmus wird diese als Kreistierschau durchgeführt. Zum erstenmal wurden die Fleischrinder gerichtet. Auch eine Klasse Angusrinder wurde vorgestellt.

 

 

 

 

 

Vier Angusrinder aus den Betrieben von Kurt Emde, Dirk Haschlar, Matthias Rohleder und Friedrich Sippel stellten sich dem Wettbewerb. 1a platzierte sich die rote Färse Alida (Glenno x Evolution) von Matthias Rohleder. Ein ausgegliches Tier mit gutem Fleischansatz und tiefer Rippe. Die rote Färse Amrei (Banko x Red Label) aus dem Betrieb Sippel wurde von der Richterin Anne Menrath aus Bonn auf  1b gesetzt. Amrei zeichnet sich durch ein feines Skelett und beste Klauen aus. In der Entwicklung ist das 1a platzierte Tier eine Nasenlänge voraus. Die schwarzen Angusfärsen Veilchen (Halifax x Gitan) von Kurt Emde und Geli (Tarso x Graf) von Dirk Haschlar platzierten sich auf 1c und 1d.

 

 
Unter den Siegern der Fleischrinder wurde der Titel bestes Fleischrind vergeben. Die Siegertiere der Rassen Angus, Galloway und Zwerg-Zebu standen zur Entscheidung im Ring. Der Sieg ging an den Betrieb Battefeld mit der Gallowayfärse Isadora vom Burgwald. Neben den Richtklassen mit Angus-, Galloway- und Zwerg-Zebufärsen wurden einige Fleischrinder als Demogruppe ausgestellt - Charolais, Dexter, Galloway, Hinterwälder, Limousin, Pustertaler und Zwerg-Zebu. Die Kreistierschau mit Beteiligung der Fleischrinder als Demogruppen und Richtklassen verdient eine Wiederholung und es ist wünschenswert, dass noch mehr Betriebe und Fleischrinderrassen an dem Wettbewerb teilnehmen.

Leckere Rezepte

rezepte

Hier finden Sie eine Auswahl unserer Angus Rindfleisch Rezeptideen zum Nachkochen, die Spaß machen und schmecken.... weiter

Besuchen Sie uns!

kontakt

Wir freuen uns über persönlichen Kontakte zu unseren Kunden. Deshalb laden wir sie ein, sich über Haltung und Zucht unserer Angus-Rinder zu informieren. Nach telefonischer Anmeldung stehen wir Ihnen gern zu einem ausführlichen Gespräch zur Verfügung. Zum Kontakt

Der Betriebsspiegel

betriebsspiegel

Alle Betriebsfakten im Überblick, weiter

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok